Schneiderbüsten

Schneiderbüsten sind Puppen, an denen ein Modedesigner Kleidung entwirft oder an denen ein Schneider Änderungen an Kleidungsstücken vornimmt. Diese Schneiderpuppen sind maßstabsgetreu für eine Konfektionsgröße geeignet oder so verstellbar, dass sie verschiedene Größen oder individuelle Maß abbilden können. Auf diese Weise können Modedesigner und Schneider entsprechende Kleidungsstücke anfertigen. Schneiderbüsten sind einfach gesagt das, was bei einem Schuhmacher die Leisten sind.

Der Torso kann Arme und Beine haben, aber auch ohne diese auskommen. Er steht in der Regel auf einem Fuß aus Metall, Kunststoff oder Holz. Das sieht dekorativ aus und daher können die Puppen mit oder ohne angezogene Mode in einem Atelier oder auf einer Modeausstellung professionell und eindrucksvoll aussehen.

Schneiderbüsten – Arten der Schneiderpuppen

Schneiderbüsten unterschieden sich nicht nur in den Konfektionsgrößen oder den Maßen, sondern auch bei Material und Ausführung. Es gibt einfach Styroporpuppen, die mit einem dünnen Textil überzogen sind. Mit Stoff bespannte Holz- oder Kunststoffmodelle sind ebenfalls erhältlich. Der Überzug sorgt dafür, dass die Nadeln zum Abstecken der Kleidung gut halten. Sind Änderungen der Maße notwendig, können die Abmessungen mit Stoff oder je nach Ausführung Füllwatte variiert werden.

Neben klassischen Schneiderbüsten in festen Größen gibt es professionelle Ausführungen, bei denen Maße wie Schulterbreite, Brustumfang, Taille, aber auch Hüfte, Unterbrustumfang und Halsweite einstellbar sind. Das ist für die Arbeit von Designern und Schneidern sehr wichtig, denn so lassen sich Änderungen leichter individuell anpassen. Besonders exakt können Thermobüsten sein, die direkt an eine Person angelegt werden und somit auf die exakten tatsächlichen Maße eingestellt werden können. Schneiderpuppen existieren für Männermode, Damenmode und Kindermode. Schließlich gehören auch Schaufensterpuppen als Ausstellungsmedium für Mode zur Kategorie der Schneiderpuppen, auch wenn sie einen reinen dekorativen Charakter haben.

Schneiderbüsten kaufen

Schneiderpuppen sind für das Handwerk von Modedesignern und Schneidern von großer Bedeutung. Sie ersetzen das „lebende“ Modell und sind die Grundlage für Anpassungen der Kleidung in Größe, Länge und Weite bei einzelnen Teilbereichen. Diese Schneiderbüsten sind daher für alle professionell und gestalterisch in der Modebranche arbeitenden Menschen eines der wichtigsten Arbeitswerkzeuge. Wer Schneiderbüsten kaufen möchte, findet eine große Auswahl guter Exemplare im spezialisierten Fachhandel und in verschiedenen Online-Shops. Preislich liegen einfache Schneiderbüsten in Standardkonfektionsgrößen bei niedrigen bis mittleren zweistelligen Beträgen, während professionelle Schneiderbüsten einen drei- bis vierstelligen Betrag kosten können.