Schneiderbüsten für Kindermode

Kindermode ist durchaus anspruchsvoller, als es den Anschein hat. Denn die verschiedenen Größen sind nicht nur abhängig vom Körperumfang und –länge, sondern auch vom Alter. Entsprechend sind die Anforderungen an Schneiderbüsten für Kindermode nicht weniger groß als an die für Erwachsenenmode. Letztlich kann gut sitzende Kinderkleidung nur mit passenden Schneiderpuppen für die richtige Altersgruppe und Körpergröße entworfen und angepasst werden. Die Bandbreite von Schneiderbüsten reicht daher von einem festen Torso bis zu einer professionellen und mehrfach verstellbaren Schneiderpuppe.

Schneiderbüsten: Kindergrößen

Schneiderpuppen für Kindermode sind meistens in Altersgruppen zusammengefasst. Die Schneiderbüsten richten sich dann an gängigen Größen für diese Altersgruppen bei Taille, Hüfte und Brustumfang sowie bei der Länge. Kindergröße 50 für die ganz Kleinen über die typische Kindergröße 104 oder 112 bis zur Größe 152 sind klassische Maße für eine solche Puppe, mit der Mode für Kinder entworfen werden soll.

Erhältlich sind solche Kinderbüsten verstellbar oder in festen Größen. Da nicht jedes Kind in Standardmaße passt, ist es für Schneider ratsam, mit verstellbaren Schneiderbüsten zu arbeiten. Die Anschaffung ist zwar teurer, aber die Arbeit ist damit deutlich effektiver.

Schneiderbüsten: Teenie-Größen

Das gilt auch für Schneiderbüsten für Teenager-Mode. Die Teenie-Schneiderpuppen haben nur etwas kleinere Maße als die für Erwachsenenmode. Je flexibler diese eingestellt werden können, desto besser können Designer und Schneider damit arbeiten.

Die typischen Teeniegrößen beginnen bei 146/152 und reichen mit 176 fast bis zu Damen- und Männergrößen. Das Problem ist hier wie bei den Kindergrößen, dass feste Schneiderbüsten auf Größe und Alter ausgerichtet sind, ohne den individuellen Maßen von Teenagern gerecht werden zu können. Je mehr Maße an der Puppe geändert werden können, desto leichter ist es zum Beispiel für einen Schneider, Kleidung für einen Teenager nach Maß herzustellen oder zu ändern.